Tägliche Pflege der KD-Bohrer

◆ Reinigen die Kohlenstoff-Kaution im Luftfilter, Auspuff und Zündkerze in regelmäßigen Abständen;


◇ vor längerer Lagerung, leeren Sie den Öltank und den Rest in den Vergaser Ausbrennen;


◆ vor der Lagerung, der Schalter abgeschaltet;


◇ Neue Bohrer sollte für 2 Stunden bei einem Leerlauf-Drehzahl betrieben werden,;


◆ Benziner sollte nie Überdrehzahl und sollte mit einer niedrigen Geschwindigkeit abgeschaltet werden;


◇ Nicht professionelles Personal dürfen nicht den Vergaser einstellen;


◆ Filterelemente der Luftreiniger sollte in regelmäßigen Abständen überprüft und ersetzt werden. Verschmutzter Filterelemente sollten mit Seifenwasser vor Gebrauch gereinigt werden;


◇ nach dem Ausführen der Benzin-Motor für 100-300 Stunden, reinigen Sie die Carbon-Einlage. Zylinderende zur Reinigung zu entfernen und Reinigen des Kohlenstoffs auf den Zylinder Stater, Zylinderende, Kolben und Luft Ventil hinterlegt. Die Kohlenstoff-Kaution sollte nicht in den Zylinder Bohrung und Luft Sitz gelangen;


◆ Motoröl sollte der korrekte Typ und vom ursprünglichen Hersteller und Benzin muss sauber und frisch sein;


◇ Halten vor allem die Benzin-Motor sauber, die Zylinderkühlrippen;


◆ Während der Betankung, Prüfung, Wartung und Instandhaltung, Herunterfahren des Motors, Rauchen und offenes Feuer fernhalten;


◇ Vor und nach jedem Gebrauch der Maschine, überprüfen Sie die Dichtheit des Bolzens auf das Arbeitsteil und andere Teile;


◆ betreiben nicht drinnen. Beim Betrieb der Maschine sollte irrelevant Personal außer dem Betreiber einen Abstand von mindestens 5 m von der Maschine fern halten;


◇ fangen Sie nicht die Benziner wenn die Kupplung ausgesetzt ist oder die Maschine ist nicht montiert, falls zutreffend;


◆ Anderen schmierenden Teile der Maschine sollte in regelmäßigen Abständen mit Schmieröl oder Fett schmieren, weisungsgemäß bei Bedarf angewendet werden.